Programmvorschau

Die Jazzfreunde Höchst laden zum Frühschoppen 

O-Ton
Am Sonntag dem 2.6.2019 um 11 Uhr spielen auf der Schlossterrasse die Band O-Ton. Die Band kommt aus Hofheim und spielt mit vier Musikern.
Es spielen: Michael Gottmann-Akkordion, Holger Dietz- Percurssion und Drums, Jürgen Dorn- Kontrabass und Gitarre, Helmut Vogt- Klarinette und Saxophon. Als die Jazzfreunde die Musiker nach ihrer Stilrichtung fragten bekamen sie folgende Antwort:
„ Mit viel Gefühl, subtilen Arrangements und ergreifenden Soli kreiert O-Ton eine eigene Musik, in der die Nostalgie versunkener Melodien, die Farbe des Mittelmeeres, die nordisch-keltische Frische, die Fingerfertigkeit des Balkans, die jiddische Ironie , die Leidenschaft des Balkans sowie Freiheit und Groove von Jazz und Rock verschmelzen.“ Das ist so vielversprechend das die Jazzfreunde Höchst sicher sind das es ein wunderschöner Sonntagvormittag wird.  Wir freuen uns auf Ihren Besuch.
Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt.
Der Eintritt ist frei.

______________________________________________________________

Mi, 05. Juni ab 19:30 uhr

DuoNight feat. Mark Schwarzmeyr (sax/piano)

Special Guest Mark Schwarzmayr (piano/sax)
Vielseitigkeit, musikalischer Schöngeist & Spielfreude zeichnen den Multiinstrumentalisten aus. Mark spielt Piano und Saxofon. Wir haben uns während des Musikstudiums kennengelernt. Wir werden eingängigen Bar- & Broadway Jazz ala Frank Sinatra oder George Benson zum Besten geben, uns aber auch den wahren Grössen der Pop & Soulmusik wie Sting, Prince oder Marvin Gaye widmen.. Akustische Livemusik mit viel Sommerwürze trifft auf entspanntes Ambiente. Sitzt gemütlich im schönen Schloss Innenhof und lasst Euch akustisch begeistern.   
______________________________________________________________